Angst vor dem Zahnarzt – Lachgas bei der Behandlung schafft Abhilfe

Der Gang zum Zahnarzt fällt Ihnen schwer oder Sie weichen dem längst überfälligen Termin immer wieder aus? Für Angstpatienten bieten wir spezielle Methoden, um Ihre Behandlung so schonend und schmerzfrei wie möglich zu gestalten. Sowohl großen als auch kleinen Besuchern unserer Praxis ermöglichen wir daher eine Behandlung mittels Lachgas. Eine sogenannte Lachgassedierung ist besonders schonend und sanft, darüber hinaus gilt sie als vollkommen ungefährlich. Anders als bei Narkosebehandlungen bleiben Patienten während der Behandlung bei Bewusstsein und ansprechbar und sind nach der Beendigung wieder vollkommen nüchtern und fahrtüchtig.

Bildquelle - Initiative proDente e.V.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Visit Us On FacebookVisit Us On Youtube