Sie haben Fragen oder möchten eine Beratung?

Zögern Sie nicht uns jederzeit zu kontaktieren, wir informieren Sie gerne!

01_FEBA91AE-1EA2-4507-BC7A-56FA7756951F

Parodontologie

Zahnfleischbluten deutet auf Parodontitis hin, aber auch Zahnfleischempfindlichkeit, Mundgeruch und Lückenbildungen können erste Anzeichen sein. In diesen Fällen sollten Sie die Erkrankung nicht ignorieren, da unbehandelte Parodontitis schwerwiegende Folgen haben kann: Herz- und Hirninfarkte, Diabetes und Atemwegsinfektionen werden auf diesem Weg begünstigt, lassen sich aber durch eine entsprechende Parodontitis-Behandlung reduzieren. Unter örtlicher Betäubung werden die Wurzeloberflächen von Bakterien und Belägen gesäubert.

Um sicher zu sein, dass Sie keine bleibenden Schäden davontragen, verwenden wir in unserer Praxis ein Parodontal-Screening, bei der eigentlichen Behandlung nutzen wir die schonende Ultraschalltechnologie (EMS), Deep Scaling und Root Planing. Sie möchten mehr über unsere Parodontitis-Behandlung erfahren, haben konkrete Fragen oder wünschen sich zunächst eine umfassende Beratung? Dann kontaktieren Sie uns jetzt, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Visit Us On FacebookVisit Us On Youtube